• Christian Stolle

Ex-ARD & ZDF-Insider im Bürgergespräch



Ruprecht Eser, ehemaliger Redaktionsleiter des heute-journal, und Ulrich Deppendorf, ehemaliger Leiter des Hauptstadtstudios der ARD, gaben sich am 27. Februar in der Volkshochschule Leipziger Land in Markkleeberg die Ehre.


Thema des Abends war "Schaut auf dieses Land: Über verloren gegangenes Vertrauen in Journalismus und Demokratie". Moderiert wurde das Ganze von Dr. Uwe Krüger, Autor von Meinungsmacht: Der Einfluss von Eliten auf Leitmedien und Alpha­-Journalisten – eine kritische Netzwerkanalyse.

Dieser Artikel ist unter einer Creative-Commons-Lizenz lizenziert (CC BY 4.0). Unter Einhaltung der Lizenzbedingungen kann man ihn überall veröffentlichen.

»Frage nicht, was die Welt braucht. Frage dich selbst, was dich lebendig macht, und fang an,
das zu tun! Denn was die Welt braucht, sind Menschen, die lebendig geworden sind.«

Howard Washington Thurman
(Prediger, Publizist und Bürgerrechtsaktivist, 1899–1981)

© 2019–2020 Christian Stolle

bitchute
soundcloud.png
youtube.png
telegram.png